Seat Service

Der neue T7 Multivan.

Jetzt bestellbar und ab Dezember
bei uns im Autohaus!


Der neue Multivan ist ein multifunktionales Fahrzeug, das sich unzähligen Mobilitätskonzepten anpassen kann. Exterieur wie Interieur wurden deshalb komplett neu definiert, selbstverständlich ohne dabei die Multivan-DNA zu brechen. Denn ein neuer Multivan steht immer im Zeichen von Multifunktionalität, Alltagstauglichkeit und Allrounder-Qualitäten – verknüpft mit innovativen Funktionen. Hinzu kommen unzählige Highlights: Vom neuen Panoramaglasdach5 über den ersten Plug-in-Hybridantrieb5 bis hin zu einem neu gedachten Innenraumkonzept, das die Multifunktionalität des Multivan auf ein neues Level hebt.

Mutlivan

 

Der neue T7 Multivan

Blickfang im Exterieur

Auch optisch folgt der neue Multivan mit dem klaren, zeitlosen Design seinen Vorfahren – interpretiert das traditionelle Design aber neu. Die klassische Zweifarblackierung5 wird im neuen Multivan durch ein edles Chromband5 unterstrichen, das sich mittig von den Scheinwerfern bis ins Heck zieht. Das edle Lichtdesign mit den IQ.Light-LED-Matrix-Scheinwerfern6 wird im Exterieur durch die serienmäßigen LED-Heckleuchten und die Projektionsleuchte8 ergänzt – denn Ihr neuer Multivan begrüßt Sie und projiziert beim Einsteigen die Multivan-Silhouette auf den Boden. Komplettiert wird das neue Exterieur-Design von einer großen Auswahl an edlen Farben und Felgen, etwa die neuen 19-Zoll-Felgen5 9 – so können Sie Ihren neuen Multivan ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack gestalten.

Edle Anmutung im Innenraum

Das Interieur-Design ist durchsetzt von hochwertigen Materialien, die dem neuen Multivan eine edle Anmutung auf Pkw-Premium-Niveau verleihen. Die optimierte, freischwebende Instrumententafel mit der digitalen Displaylandschaft wirkt aufgeräumt und hochklassig. Und das serienmäßige Multifunktionslenkrad aus Leder mit 100 % Tiptronic lässt nahezu keine Wünsche offen. Außerdem bietet Ihnen der neue Multivan einen Innenraum ganz nach Ihrem Geschmack. Denn mit der Multicolour-Ambientebeleuchtung können Sie selbst festlegen, in welchen Farben Ihr Innenraum erstrahlen soll. Ob ein Weißlicht zum Suchen verlorener Gegenstände, ein warmer Gelbton für einen entspannten Abend oder ein buntes Farbenspiel – Ihr Fahrzeug, Ihr Lichtdesign.

Der neue T7 Multivan Innenraum

 

Unsere Teams beraten Sie gern.

Team: Nutzfahrzeuge Limburg
Olaf Hinstorff
Olaf Hinstorff

Verkaufsleiter Nutzfahrzeuge

Maik Uthe
Maik Uthe

Verkaufsberater Nutzfahrzeuge Neuwagen

Harald Trenkler
Harald Trenkler

Verkaufsberater Nutzfahrzeuge Neuwagen

Tobias Catalano
Tobias Catalano

Verkaufsberater Nutzfahrzeuge Neuwagen

Michael Arnolds
Michael Arnolds

Verkaufsberater Nutzfahrzeuge Gebrauchtwagen

Brigitte Wissenbach
Brigitte Wissenbach

Serviceassistentin Nutzfahrzeuge


 

Team: Nutzfahrzeuge Bad Homburg
Olaf Hinstorff
Olaf Hinstorff

Verkaufsleiter Nutzfahrzeuge

Bernd Debus
Bernd Debus

Verkaufsberater Neuwagen

Peter Jacobs
Peter Jacobs

Verkaufsberater Gebrauchtwagen


 

5. Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

6. Serienausstattung beim neuen Multivan Style. Sonderausstattung gegen Mehrpreis beim neuen Multivan Energetic und beim neuen Multivan Life.

7. Serienausstattung beim neuen Multivan Style und Multivan Energetic. Sonderausstattung gegen Mehrpreis beim neuen Multivan und beim neuen Multivan Life.

8. Ein Angebot der Volkswagen Group Charging GmbH (Elli).

9. Nur in Verbindung mit der Option Vis-à-Vis erhältlich.

10. Nur für den Multivan Energetic erhältlich.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.