Seat Service

Mieten Sie unseren Volkswagen Grand California 600 für Ihren Camping-Trip.


Fährt sich wie ein Pkw, lebt sich wie Zuhause – der Grand California vereint die Vorteile von Fahren und Wohnen. Er bietet Ihnen mit einem voll ausgestatten Urlaubs-Zuhause von allem noch ein bisschen mehr. Mehr Raum. Mehr Komfort. Mehr Freiheit.

Das vollausgestattete Reisemobil inklusive Nasszelle hat die ideale Größe für einen herrlich langen Familienurlaub und bietet ausreichend Platz für bis zu 4 Personen. Entdecken Sie unsere innovativen Ausstattungshighlights – und warum er sich trotz seiner Größe fährt wie ein Pkw.

Tagesmiete Hauptsaison (Mai bis Oktober)

140,00 € / Tag


Tagesmiete Nebensaison (November bis April)

99,00 € / Tag

 

Ab einer Mietdauer von 15 Tagen wird ein Rabatt von 10 % auf den Tagespreis gewährt.


 

Ausstattung

Der Grand California 600 hat die ideale Größe für einen Paar- oder Familienurlaub. Er ist kompakt genug für kleine Campingplätze, aber auch außreichend groß für eine Familie mit zwei Kindern. 

Ausstattungshighlights: Navigationssystem, Ganzjahresreifen, Rückfahrkamera, Klimaanlage & Standheizung, Tempomat, Sitzheizung, Solaranlage, Multimediasystem mit DAB+ Empfang, Markise, Hochbett über Dinette inklusive Aufstiegsleiter, Beleuchtung und Panoramadachfenster, California-Klappstühle (2 Stück), California-Campertisch für außen im Fahrzeug integriert, Fahrradträger am Heck für zwei Fahrräder, Solaranlage auf dem Dach, Dieselheizung und Warmwasserbereiter mitzusätzlichen elektrischen Heizstäben für Diesel-, Elektro- oder Mischbetrieb, kraftstoffbetriebene Zusatzheizung

Familie
California 6.1 – Sleeping1
Voll ausgestattete Küche

Der voll ausgestattete Küchenblock inklusive Kühlschrank mit Gefrierfach und einem zweiflammigem Gaskocher lädt an jedem Ort zum Kochen ein. Der Küchenschrank mit praktischen Schubfächern und aufklappbaren Oberschränken mit 42 l Stauraum sorgen dafür, dass alle Küchenutensilien immer griffbereit haben. Der Gasherd mit Spüle und abklappbarer Armatur kann dank einer zweiteiligen Glasabdeckung flexibel genutzt werden. 

Ausstattung: 2-Stellen-Gaskocher, diverse Schubkästen und Schubläden für Kochutensilien und Geschirr, klappbare Ablagen, Küchenblockerweiterungsplatte (herausziehbar), Küchenschrank mit Spüle und Kochfeld mit hochklappbarerer Glasabdeckung,70-l-Kühl-Gefrier-Kombination, Edelstahlspüle mit abklappbarer Armatur
4 x Besteck, 1 Dosenöffner, 1 faltbare Schüssel, 1 Kartoffelschäler, 3 Küchenmesser, 1 Korkenzieher, 4 kleine Teller, 4 Müslischalen, 4 Tassen, 2 Weingläser, 4 Wassergläser, 2 Cocktailgläser, 5 Küchenhelfer, 1 Spültuch, 1 Schneidebrett     

Duschbad

Der Grand California verfügt über ein komplettes Duschbad. Der Frisch- und der Abwassertank machen es möglich, dass Sie auch mal mitten in der freien Natur Ihr Lager aufschlagen. Damit Sie trotzdem rechtzeitig nachtanken, sind beide Tanks mit einem Füllstandssensor ausgestattet. Der Frischwassertank ist frostgeschützt im Fahrzeuginnenraum verbaut. 

Ausstattung: Nasszelle mit Dusche und Toilette mit Sogentlüftung, Warmwasserboiler mit 10 Liter, 110 Liter Frischwassertank, 90 Liter Abwassertank, Grundbeleuchtung inkl. Spiegelbeleuchtung, 4-fach Handtuchhalter, Dachluke, klappbares Waschbecken, klappbarer Spiegel als Schranktür, Regale mit Runterfallschutz, Schrank mit integriertem Toilettenpapierhalter, Wasserhahn mit herausziehbarer Duschbrausen-Armatur

Anschluss für Außendusche inkl. Schlauch & Brause im Heck

 
Bad
California 6.1 – Sleeping1
Schlafen und Wohnen im Grand California 600

Im Grand California haben Sie das eigene Bett immer mit dabei. Der Grand California 600 bietet mit einem geräumigen Querbett jede Menge Raum für Ruhe. Im Hochbett von 160 cm bis 190 cm Liegelänge haben ein bis zwei kleine Urlauber im Grand California ihr ganz eigenes Reich, das sie über eine praktische Aluminiumleiter erklimmen können. Es ist nicht nur Schlafplatz, sondern auch Kuschelhöhle, Leseecke – und dank Panoramadach sogar Sternwarte. 

4 Schlafplätze (3 Erwachsene oder 2 Erwachsene + 2 Kinder)

Ausstattung: Dinette mit Esstisch, Heckbett in Längsrichtung (1,93 m x 1,36 m), Hochbett über Dinette inklusive Aufstiegsleiter, Beleuchtung und Panoramadachfenster, große Dachluke, Fenster mit Verdunkelung und Moskitonetz, zweiteiliges Moskitinetz an Schiebetür, Spannbetttücher


 

Freisteller Grand California 600

Technische Daten


Marke / Modell: Volkswagen Grand California 600
Baujahr: 2021
Farbe: Candy-Weiß
Antrieb: 2.0 TDI 130 kW (177 PS)
Getriebe: 8-Gang Automatik
Kraftstoff: Diesel (Euro 6)
Verbrauch kombiniert: 11,6 l/100 km
CO₂-Emission kombiniert: 304 g/km
Maße (L / B / H): 6,2 m / 2,4 m / 3,0 m
Zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg
Zulasten: Anhängelast 2 t, Fahrradträger 35 kg
Maße Bad (L / B / H): 82 cm / 82 cm / 185 cm
Sitzplätze: 4
Schlafplätze: 4 (3 Erwachsene / 2 Erwachsene + 2 Kinder)
Stauraum: 800 l im Heck, 180 l unter dem Bett

Sonderausstattung:

Klimaanlage, Sitzheizung in der 1.Sitzreihe, Digitaler Radioempfang, Navigationssystem inklusive "Streaming & Internet" mit 4 Lautsprechern, induktive Ladeschale, Multifunktions-Lenkrad, Rückfahrkamera, Notrufsystem, Licht-und-Sicht-Paket, LED-Hauptscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, Reserverad (Stahlfelge) mit Fahrbereifung sowie Bordwerkzeug und Wagenheber, ParkPilot im Front- und Heckbereich mit aktivem Flankenschutz sowie Blind Spot Sensor inkl. Ausparkassistent, Anhängevorrichtung, starr (inkl. Gespannstabilisierung), Verbandmaterial, Warndreieck und Warnweste, Umfeldbeobachtungssystem mit City-Notbremsfunktion, ACC, Spurhalteassistent, Markise, Hochbett über Dinette inkl.Aufstiegsleiter, Beleuchtung und Panoramadachfenster, California-Klappstühle (2 Stück) & California-Campertisch für außen im Fahrzeug integriert, Fahrradträger am Heck für zwei Fahrräder, Toilette mit Sogentlüftung, Solaranlage auf dem Dach, Dieselheizung und Warmwasserbereiter mitzusätzlichen elektrischen Heizstäben für Diesel-, Elektro- oder Mischbetrieb, 2er-Sitzbank in Dinette mit 3-Punkt-Gurt & Kindersitzverankerung ISOFIX und Top Thether, Ambientebeleuchtung zwischen den Oberschränken (farbig einstellbar), kraftstoffbetriebene Zusatzheizung


 

Preise Grand California 600

Tagesmietpreise & Servicepauschale

Tagesmiete Hauptsaison
Mai bis Oktober, Mindestmietdauer 7 Tage

140,00 € / Tag


Tagesmiete Nebensaison
November bis April, Mindestmietdauer 5 Tage

99,00 € / Tag


Servicepauschale
Beinhaltet; individuelle Einweisung und Beratung, 11 kg Gas, Wasserschlauch, Toilettenchemie, Stromkabel, Ausgleichskeile

145,00 €


Kaution
Für das Fahrzeug besteht eine Vollkaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 2.000,00 €. Diese ist bei der Abholung in bar als Kaution beim Vermieter zu hinterlegen und wird bei ordnungsgemäßer Rückgabe in bar zurückerstattet.

2.000,00 €

Optionale Servicekosten

Endreinigung innen durch Vermieter: 80,00 €


Endreinigung außen durch Vermieter: 40,00 €


zusätzliche Endreinigung innen bei Tierhaltung: 50,00 €
nach vorheriger Absprache


Abwasser- und Toilettenentsorgung durch Vermieter: 160,00 €


Reinigung bei Missachtung des Rauchverbotes: 680,00 €


Fahrradträger für 2 Fahrräder: 5,00 € / Tag


Fahrradträger für 4 Fahrräder: 7,00 € / Tag


Gasflasche zusätzlich: 25,00 €


Hol- und Bringservice: 80,00 €
max. 100 km außerhalb von Limburg / Diez

1. Alle Preise sind inkl. MwSt. und Vollkaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung von 2.000,00 € pro Schadensfall.
2. Kraftstoffkosten, Maut-, Park-, Camping-, Stellplatz- sowie Fährgebühren als auch Bußgelder und sonstige Strafgebühren gehen zu Lasten des Mieters.
3. Die Mietdauer-Berechnung erfolgt pro Mietnacht.
4. Ab einer Mietdauer von 15 Tagen wird ein Rabatt von 10 % auf den Tagespreis gewährt.

Stand: November 2021


 

Jetzt Ihren Wunschzeitraum anfragen.

Mietstartdatum
Mietenddatum

Hauptsaison: mind. 7 Tage. Nebensaison mind. 5 Tage.

Ihr Ansprechpartner
Tilo Keiner
Tilo Keiner

Verkaufsassistent Nutzfahrzeuge


Downloads

 

Geschäftsbedingungen Fahrzeugvermietung

1. Zustandekommen des Vertrags
Die Buchung wird durch die schriftliche Bestätigung des Vermieters (auch per E-Mail) verbindlich. Die Anzahlung bei Buchung ist innerhalb einer Woche nach der schriftlichen Bestätigung auf das angegebene Vermieterkonto zu leisten. Wird diese Frist nicht eingehalten, ist der Vermieter nicht an den Vertrag gebunden. Spätestens vier Wochen vor Reisebeginn ist der Restbetrag des gesamten Mietpreises an den Vermieter zu überweisen. Bei Nichteinhaltung kann der Vermieter vom Vertrag zurücktreten und die Stornokosten gemäß Ziffer 2 geltend machen. Die Kaution ist bei Abholung in bar zurückerstattet.

2. Preise
2.1 Alle Preise richten sich nach der bei Vertragsabschluss gültigen Preisliste. Diese entnehmen Sie bitte unserer Internetseite.
2.2 Alle Preise sind inkl. MwSt. und Vollkaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung von 2.000,00 € pro Schadensfall.
2.3 Kraftstoffkosten, Maut-, Park-, Camping-, Stellplatz- sowie Fährgebühren als auch Bußgelder und sonstige Strafgebühren gehen zu Lasten des Mieters.
2.4 Die Mietdauer-Berechnung erfolgt pro Mietnacht. 2.5 Ab einer Mietdauer von 15 Tagen wird ein Rabatt von 10 % auf den Tagespreis gewährt.

3. Rücktritt / Stornierungen
3.1 Tritt der Mieter vor dem vereinbarten Mietbeginn vom Vertrag zurück, sind folgende Stornokosten an den Vermieter zu leisten: bis 29 Tage vor Mietbeginn: 25 % des Mietpreises, 28 – 14 Tage vor Mietbeginn. 50 % des Mietpreises, < 14 Tage vor Mietbeginn: 80 % des Mietpreises
3.2 Bei vorzeitiger Rückgabe des Wohnmobils ist der volle vereinbarte Mietpreis zu zahlen. Wenn durch verspätete Rückgabe des Fahrzeugs durch einen Vormieter, sowie durch Unfall oder sonstige unvorhersehbare Schäden am Fahrzeug, Diebstahl des Fahrzeugs oder höhere Gewalt, der Vermieter nicht mehr in der Lage ist, das Fahrzeug zum vereinbarten Termin zur Verfügung zu stellen, so ist jegliche Haftung durch den Vermieter ausgeschlossen. Kommt eine Vermietung aus einem der vorgenannten Gründe nicht zustande, werden sämtliche Anzahlungen des Mietpreises erstattet.

4. Übergabe und Rückgabe
4.1 Die Übergabe des Fahrzeugs erfolgt zum vereinbarten Zeitpunkt in der Diezer Straße 120, 65549 Limburg oder im Rahmen des Hol- und Bringservice am vereinbarten Ort (max. 100 km außerhalb von Limburg / Diez). Bei Inanspruchnahme des Hol- und Bringservices werden dem Mieter 80,00 € berechnet.
4.2 Für das Fahrzeug besteht eine Vollkaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 2.000,00 €. Die Selbstbeteiligung ist bei der Abholung in bar als Kaution beim Vermieter zu hinterlegen und wird bei ordnungsgemäßer Rückgabe in bar zurückerstattet.
4.3 Der Rückgabezeitpunkt des Fahrzeugs ist bindend. Bei einer verspäteten Rückgabe des Fahrzeugs, die vom Mieter verschuldet wurde, hat dieser die Folgekosten zu tragen, falls ein Nachmieter das Fahrzeug nicht zum vereinbarten Termin übernehmen kann.
4.4 Bei Übergabe erkennt der Mieter den vertragsgemäßen Zustand des Fahrzeugs und der Ausrüstung laut Inventarliste mit seiner Unterschrift im Übergabeprotokoll an.
4.5 Der Mieter verpflichtet sich das Fahrzeug vollgetankt und mit entleertem Abwasser- und Toilettentank zum vereinbarten Termin zurückzugeben.
4.6 Bei Schäden, die der Mieter zu tragen hat, kann der Vermieter die Kaution entsprechend kürzen oder einbehalten, ansonsten wird sie dem Mieter zurückerstattet.
4.7 Für das Fahrzeug besteht eine Vollkaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 2.000,00 €. Die Selbstbeteiligung ist bei der Abholung in bar als Kaution beim Vermieter zu hinterlegen und wird bei ordnungsgemäßer Rückgabe in bar zurückerstattet.

5. Nutzung und Nutzungsverbote
5.1 Der Mietvertrag kommt zwischen dem Vermieter und den eingetragenen Mietern zustande. Eine Übertragung oder Abtretung der Rechte aus dem Mietvertrag durch den Mieter auf Dritte ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher vorheriger Zustimmung des Vermieters möglich.
5.2 Das Fahrzeug darf nur von den im Mietvertrag genannten Mietern gefahren werden. Diese müssen zum Zeitpunkt des Führens des Fahrzeugs über eine gültige Fahrerlaubnis verfügen. Sie dürfen nicht unter Einfluss von Drogen, Alkohol oder Medikamenten, die die Fahrtüchtigkeit einschränken, stehen. Die Mieter müssen mindestens 21 Jahre alt sein und bei Mietbeginn seit mindestens drei Jahren über eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B verfügen.
5.3 Das Rauchen ist im Wohnmobil strengstens untersagt. Sollte dagegen verstoßen werden, wird dem Mieter eine Reinigungspauschale in Höhe von 680,00 € berechnet.
5.4 Tiere dürfen nur nach vorheriger Absprache mit dem Vermieter mitgeführt werden. In diesem Falle wird dem Mieter eine Reinigungspauschale von 50,00 € berechnet.

5.5 Die Kilometerbeschränkung beträgt 250 km pro Miettag oder wird nach Absprache festgelegt.
5.6 Die Benutzung des Fahrzeugs ist ausschließlich innerhalb der Europäischen Union, jedoch nicht in Krisengebieten, gestattet. Außerhalb der EU-Grenzen besteht in der Kraftfahrversicherung kein Versicherungsschutz.
5.7 Es ist nicht gestattet das Fahrzeug für Zwecke zu verwenden, die dem geltenden Gesetz zu wider laufen. Weiterhin ist die Verwendung des Fahrzeugs für folgende Zwecke ausdrücklich ausgeschlossen: Weitervermietung und -verleihung, Teilnahme an motorsportlichen Veranstaltungen Fahrzeugtests, Beförderung von explosiven, leichtentzündlichen, giftigen, radioaktiven oder sonstigen gefährlichen Stoffen, Hilfstransporte und Fahrten in Krisengebieten.

6. Kleinreparaturen, Kraftstoffe, Öle
6.1 Der Mieter trägt die Kosten für Kraftstoffe, Motoröl und andere Hilfs- und Betriebsstoffe während der Mietdauer.
6.2 Reparaturen während der Mietdauer, die für die Aufrechterhaltung der Betriebs- und Verkehrssicherheit notwendig sind, können vom Mieter bis zu einem Betrag von 150,00 € in einer Fachwerkstatt in Auftrag gegeben werden. Bei höheren Beträgen muss die Zustimmung des Vermieters eingeholt werden. Bei Vorlage der entsprechenden gültigen Belege werden die angefallenen Kosten vom Vermieter bei der Rückgabe erstattet.

7. Fürsorgepflichten des Mieters und Haftung für Schäden / Unfälle
7.1 Der Mieter ist verpflichtet das Wohnmobil so zu behandeln, wie es ein auf Werterhaltung bedachter Eigentümer tut.
7.2 Der Mieter hat aufgrund der Fahrzeughöhe besonders auf Höhenbeschränkungen bei Durchfahrten zu achten.
7.3 Das Ladegut ist zu sichern.
7.4 Die Gasheizung darf während der Fahrt nicht betrieben werden.
7.5 Die Dachluken müssen während der Fahrt geschlossen sein.
7.6 Der Mieter haftet uneingeschränkt bei Fahrerflucht sowie Schäden, die durch Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit oder Nicht-Einhaltung der Nutzungsverbote herbeigeführt wurden.
7.7 Alle Kosten und Nachteile, die aus der Nichteinhaltung von Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen entstehen können, gehen zu Lasten des Mieters. Dieser ist für die Einhaltung verantwortlich.
7.8 Sollten Teile des Fahrzeugs beschädigt werden, ist sofort der Vermieter zu verständigen.
7.9 Wird das Fahrzeug in einen Verkehrsunfall verwickelt, so ist immer die zuständige Polizei einzuschalten und unverzüglich der Vermieter zu verständigen. Ein ausführlicher schriftlicher Bericht mit allen Angaben über das Unfallgeschehen, eventuelle Fotos der Schäden bzw. Unfallstelle, beteiligte Personen sowie Zeugen muss erstellt werden. Gegnerische Ansprüche dürfen nicht anerkannt werden.
7.10 Der Mieter haftet für alle Vermögensschäden des Vermieters, die durch schuldhafte Verletzung der Fürsorgepflichten entstehen, in gesetzlichem Umfang.
7.11 Der Vermieter haftet für Schäden, die im Rahmen der vom Vermieter abgeschlossenen Versicherungen abgedeckt sind.

8. Reinigungs- und Kraftstoffkosten
8.1 Das Fahrzeug wird sauber gereinigt und vollgetankt übergeben. Wird es nicht vollgetankt zurückgegeben sind die Kosten für eine komplette Tankfüllung in Höhe von 120,00 € dem Vermieter zu erstatten.
8.2 Die Müllentsorgung erfolgt durch den Mieter. Dieser ist auch für die Entleerung von Abwasser- und Toilettentank vor der Rückgabe zuständig. Andernfalls fallen Kosten in Höhe von 160,00 € an. Die Endreinigung (innen + außen) ist vom Mieter durchzuführen. Optional kann diese, gegen einen Aufpreis von 120,00 €, auch durch den Vermieter erfolgen.

9. Verlust
9.1 Sollten Fahrzeugpapiere, Werkzeug, Zubehör, Schlüssel oder persönliche Gegenstände während der Mietzeit verloren gehen, so geht dies in vollem Umfang zu Lasten des Mieters.
9.2 Die Fahrzeugpapiere dürfen beim Verlassen des Fahrzeugs nicht im Fahrzeug aufbewahrt werden.
9.3 Nach Beendigung der Mietzeit ist der Vermieter nicht verpflichtet, Gegenstände, die der Mieter im Fahrzeug zurückgelassen hat, für diesen länger als eine Woche aufzubewahren. Auf Wunsch können Gegenstände des Mieters auf Kosten des Mieters an diesen versandt werden.

10. Datenspeicherung und Weitergabe an Dritte
Der Mieter ist damit einverstanden, dass der Vermieter seine Daten zum Zwecke der Geschäftsführung speichert. Eine Weitergabe an Dritte (z. B. Polizei) ist gestattet, wenn das Fahrzeug nicht nach Ablauf der Mietdauer zurückgegeben wird, wenn dies für polizeiliche Ermittlungen notwendig ist und wenn Forderungen im Mahnverfahren gegenüber dem Mieter geltend gemacht werden müssen.

11. Der Gerichtsstand ist Limburg.