Volkswagen
Volkswagen Nutzfahrzeuge
Audi
Skoda
Seat Service
Porsche
Bentley

Multivan 6.1: Bulli DNA

Im Herzen ein Bulli

Als 1950 der erste Bulli vom Band lief, konnte niemand ahnen, dass er einmal die ganze Welt bewegen wird. Zuerst als „Fenster-Bus“, später unter anderem auch als „Samba“. Nach und nach wurde daraus der Multivan, den Sie heute kennen – und für seine Qualität lieben. Eins aber ist über all die Jahre hinweg gleich geblieben: die Bulli-DNA. Wie der Bulli damals, steht der Multivan 6.1 auch heute noch für maximale Freiheit und Flexibilität.

Multivan "Generation 6"

 

Unser attraktives Barpreisangebot für Sie:

Multivan "Generation SIX"
Multivan "Generation SIX"
Multivan "Generation SIX"
Multivan 6.1 Comfortline "Generation SIX" 2,0l TDI (Diesel)
SCR BlueMotion Technology 110 kW (150 PS) Schaltgetriebe

Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,1 l/100km, CO₂ Emissionen kombiniert 162 g/km, Energieeffizienzklasse: B.1

Lackierung: Pure Grey; Ausstattung: Komfortsitz links, mit Lendenwirbelstütze, Komfortsitz rechts, mit Lendenwirbelstütze, Sitzmittelbahnen in Mikrovlies "ArtVelours", Sitzwangen in Lederoptik, Sonnenschutzrollos an den Seitenfenstern im Fahrgastraum, Fahrlichtregulierung "Light Assist", Klimaanlage "Climatronic" mit 2. Verdampfer, 2. Heizung, Klimahimmel und zusätzlicher Bedienung im Fahrgastraum, Multifunktionsanzeige "Premium" mit farbigem Display, Navigationssystem "Discover Media", ParkPilot im Front- und Heckbereich, Sitzheizung für Sitze im Fahrhaus, getrennt regelbar, u.v.m.
 

Unser attraktives Barpreisangebot
für Privatkunden1:
UPE des Herstellers: € 56.322,70
Unser Nachlass für Sie: € 6.748,25
Aktionsprämie des Herstellers: € 6.195,50
Zwischensumme: € 43.378,95
Überführung: € 1.065,05
Unser Hauspreis für Sie:

€ 44.444,00


 

Jetzt kontaktieren und Angebote sichern!
Unsere Verkaufsteams beraten Sie gern!


 

Team: Nutzfahrzeuge Limburg
Olaf Hinstorff
Olaf Hinstorff

Verkaufsleiter Nutzfahrzeuge

Maik Uthe
Maik Uthe

Verkaufsberater Nutzfahrzeuge Neuwagen

Harald Trenkler
Harald Trenkler

Verkaufsberater Nutzfahrzeuge Neuwagen

Tobias Catalano
Tobias Catalano

Verkaufsberater Nutzfahrzeuge Neuwagen

Michael Arnolds
Michael Arnolds

Verkaufsberater Nutzfahrzeuge Gebrauchtwagen

Brigitte Wissenbach
Brigitte Wissenbach

Serviceassistentin Nutzfahrzeuge


 

Team: Nutzfahrzeuge Bad Homburg
Olaf Hinstorff
Olaf Hinstorff

Verkaufsleiter Nutzfahrzeuge

Bernd Debus
Bernd Debus

Verkaufsberater Neuwagen

Paul Gröll
Paul Gröll

Verkaufsberater Neuwagen

Peter Jacobs
Peter Jacobs

Verkaufsberater Gebrauchtwagen


 

1 Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de/wltp Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen https://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO₂-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.